Börsen : Dax gibt nach - Anleger zögern weiterhin

svz.de von
25. Juni 2019, 18:48 Uhr

Ungelöste internationale Konflikte haben weiter für Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax gab zum Handelsende um 0,38 Prozent auf 12 228 Punkte nach. Der Euro blieb stabil und kostete zuletzt 1,1386 US-Dollar.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen