Fußball : BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz

svz.de von
21. Mai 2019, 12:50 Uhr

Vizemeister Borussia Dortmund hat Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der 26 Jahre alte Linksverteidiger unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024, teilte der BVB mit. Der sechsmalige Nationalspieler hatte in Hoffenheim noch einen Vertrag bis 2021. Die Vereine vereinbarten über die Ablösemodalitäten Stillschweigen, hieß es in der BVB-Mitteilung. In einem Medienbericht war von einer Ablösesumme zwischen 25 und 30 Millionen Euro die Rede.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen