Agrar : Bund entscheidet über Dürrehilfen

svz.de von
22. August 2018, 02:01 Uhr

Landwirte mit schweren Einbußen wegen der Dürre in vielen Regionen Deutschlands sollen Klarheit über mögliche Nothilfen des Bundes bekommen. Agrarministerin Julia Klöckner will das Bundeskabinett heute über die amtliche Erntebilanz informieren und grundsätzlich über Finanzhilfen entscheiden. Der Bund kann den zuerst zuständigen Ländern nur beispringen, wenn Schäden «nationales Ausmaß» erreichen. Der Bauernverband hat Unterstützung von einer Milliarde Euro gefordert und zieht ebenfalls die Bilanz der Ernte.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen