„prio.one“ in der Kritik : Pille ohne Rezept: Wie gefährlich ist die Zyklus-App von Vanessa Mai?

von 28. Mai 2021, 13:57 Uhr

svz+ Logo
Schlagersängerin Vanessa Mai ist Co-Founderin der neuen App 'prio.one'. Die Pille per Online-Bestellung – ist das fahrlässig?
Schlagersängerin Vanessa Mai ist Co-Founderin der neuen App "prio.one". Die Pille per Online-Bestellung – ist das fahrlässig?

"Prio.one" will "Frauengesundheit neu gestalten" – doch die App und ihre Co-Founderin Vanessa Mai ernten viel Kritik.

Dublin | In diesem Artikel erfährst Du: Welche Services die neue App "prio.one" anbietet. Warum die Plattform derzeit in der Kritik steht. Welche andere App mit gleichem Ziel es letztes Jahr gab - und woran sie scheiterte. Zyklus-Apps für das Smartphone gibt es mittlerweile viele: Vom einfach Tracken der Menstruation über spezielle Fruchtbar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite