„Permission to Dance“ : Zusammenarbeit mit BTS: Macht Ed Sheeran jetzt K-Pop?

svz+ Logo
Die südkoreanische Boyband 'BTS' kann bereits jetzt auf eine unglaubliche Karriere zurückblicken.
Die südkoreanische Boyband "BTS" kann bereits jetzt auf eine unglaubliche Karriere zurückblicken.

Ed Sheeran arbeitet zum zweiten mal mit der südkoreanischen Boygroup BTS zusammen. Startet er jetzt groß im K-Pop?

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. Juni 2021, 15:32 Uhr

Hamburg | In diesem Artikel erfährst Du:

  • Was Ed Sheeran mit K-Pop zutun hat.
  • Wer BTS sind.
  • Wann die Zusammenarbeit zu hören sein wird.

Bereits 2019 schrieb der britische Star Ed Sheeran an einem Lied für die Jungs von BTS. "Make It Right" heißt der Track, der auf der EP "Map of the Soul: Persona" vor zwei Jahren erschienen ist. Nun scheinen die Künstler wieder gemeinsame Sache zu machen, wie Sheeran in einem Interview mit der Radio-Show "Most Requested Live" verriet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Der neue Song soll auf der kommenden Platte der Boygroup erscheinen. "Ich habe mit BTS an ihrer letzten Platte gearbeitet und gerade erst einen Song für ihr kommendes Album geschrieben“, erklärte Ed Sheeran im Interview. "Und sie sind außerdem echt coole Typen". Das Label, bei dem BTS unter Vertrag steht, bestätigte die Ankündigung bereits. In anderen Gesprächen gab Sheeran bereits zu wissen, dass er großer Fan der südkoreanischen Megastars sei.

Mehr #neo gibt's hier:

Ed Sheeran arbeitet oft mit anderen Künstlern zusammen.
Emmi Korhonen / dpa
Ed Sheeran arbeitet oft mit anderen Künstlern zusammen.

Dieser Text gehört zu unserem neuen Ressort #neo, das sich speziell an junge Leserinnen und Leser richtet. Mehr Infos und alle Texte findest Du hier.

BTS hält sich bereits seit mehr als vier Wochen mit ihrem neuesten Song "Butter" an der Spitze der US-Billboard-Charts. Für sein kommendes Album hat Ed Sheeren gerade ein Lied mit Kylie Minogue aufgenommen. Der Song heißt "Visiting Hours" und erscheint mit dem neuen Album noch dieses Jahr.

Wir wollen Deine Meinung wissen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen