Beziehung mit Altersunterschied : Charlotte Weise und Felix Adergold: „Viele halten mich für seine Tochter“

svz+ Logo
Charlotte Weise und Felix Adergold sind in einer Beziehung mit Altersunterschied. Noch immer stößt das Paar in Sozialen Medien auf  Kritiker.
Charlotte Weise und Felix Adergold sind in einer Beziehung mit Altersunterschied. Noch immer stößt das Paar in Sozialen Medien auf Kritiker.

Charlotte Weise und Felix Adergold trennen 14 Jahre Altersunterschied. Online werden sie deshalb oft angefeindet.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. April 2021, 09:33 Uhr

Hamburg/Barcelona | In diesem Artikel erfährst Du:

  • warum Influencerin Charlotte Weise nichts von Schönheitsidealen hält
  • welche Herausforderungen eine Beziehung zwischen zwei öffentlichen Personen mit sich bringt
  • wann man über den Altersunterschied in einer Beziehung reden sollte

Charlotte Weise (28) und Felix Adergold (41) lernten sich 2015 über Tinder kennen. Was anfänglich locker starten sollte, entwickelte sich zu einer Liebesbeziehung mit Altersunterschied. Heute leben die Influencerin und das Model zusammen mit ihrem Mops Mini in der Nähe von Barcelona. Auf Instagram teilen die Beiden ihr Leben mit mehr als 155.000 Followern. Mit uns sprach Charlotte über das Kinderkriegen, ihr Leben als öffentliche Person und wie sie es schafft, unabhängig von Schönheitsidealen der Sozialen Medien zu sein.

Das Thema Selbstliebe und Body Positivity ist mittlerweile allgegenwärtig. Auf Deinem Instagram- Account postest Du auch regelmäßig Tanzvideos, in denen Du meist leicht bekleidet bist. Wieviel Überwindung hat Dich das gekostet?

Dieses leicht bekleidet sein kostet mich überhaupt keine Überwindung. Ich habe schon als kleines Kind bei mir zuhause so getanzt, wie ich gerade ausgesehen habe, egal ob ich chic war oder nicht. In meiner Familie wurde immer schon viel getanzt, daher ist es für mich absolute Normalität. Ich fühle mich wohl in meinem Körper und tanze im Bikini oder Unterwäsche und finde nackte Körper sollten nicht sexualisiert werden – denn sie sind das natürlichste der Welt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Wann hast Du angefangen, dich nicht an den Schönheitsidealen der Sozialen Medien zu messen und unabhängig davon zu sein?

Das hatte ich nie. Ich habe nie über eine Schönheitsoperation nachgedacht, wahrscheinlich auch weil ich mit FKK aufgewachsen bin. Dadurch wusste ich, dass es sehr viele verschiedene Körperformen und Körperarten gibt. Es hat es für mich daher zum Glück nie so gewirkt, als ob irgendwas mit meinem Körper nicht in Ordnung wäre und ich etwas verändern müsste. Ich habe mich nie an Schönheitsidealen der Sozialen Medien gemessen.

Du bist in einer Beziehung mit Felix, einem 14 Jahre älteren Mann, den Du auf Tinder kennengelernt hast. War das damals ein Abenteuer für Dich, dass Du einmal ausprobieren wolltest oder hast Du Dich schon immer zu älteren Männern hingezogen gefühlt?

Mein erster Freund war nur vier Jahre älter als ich und mein zweiter Freund nur ein Jahr älter. Ich habe mir meine Partner nie gezielt nach dem Alter ausgesucht, das hat sich eher aus der Situation heraus entwickelt. Bei Felix war es das Gleiche: Ich habe nicht geplant mich zu verlieben, aber es ist einfach passiert. Ich hatte nie ein wirkliches Beuteschema und eben auch kein Alter, auf das ich mich festgelegt habe. Die Person muss einfach stimmen und dann ist das Alter totale Nebensache.

Mehr #neo-Texte gibt es hier:

Inwieweit tut Dir Felix gut, Dich selber zu lieben und so zu akzeptieren wie Du bist?

Felix gibt mehr sehr viel Selbstbewusstsein, Zuspruch und Unterstützung. An eine Situation erinnere ich mich noch genau, in der Felix mir sehr geholfen hat. Das war, als ich angefangen habe zu Model-Castings zu gehen: Ich war meistens die Kleinste und Dickste und habe daraufhin einige Monate versucht, ein bisschen auf mein Gewicht zu achten und mehr Sport zu treiben. Ich dachte, ich müsste mit den anderen mithalten. Und an der Stelle hat Felix mir immer gut zugesprochen: Er sagte, dass ich nicht aussehen müsse wie die meisten Models, um gebucht zu werden. Wenn mich die Leute gut finden, werden sie mich auch so buchen.

Jede Beziehung hat auch ihre Schattenseiten. Besonders wenn beide Personen ein öffentliches Leben führen, kann das ziemlich anstrengend sein. Was sind typische Probleme, mit denen Ihr Euch auseinandersetzen müsst?

Auf jeden Fall natürlich der hohe Medienkonsum am Laptop oder am Handy. Berufsbedingt müssen wir auch beide sehr kreativ sein und professionell miteinander arbeiten können. Aber wir haben mittlerweile unseren guten Weg gefunden und sind ein gutes Team.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Spürt Ihr in Eurer Partnerschaft, dass Ihr einen Altersunterschied habt?

Wir beide merken es tatsächlich überhaupt nicht in der Beziehung. Es wird uns nur bewusst, wenn uns Leute darauf ansprechen oder wenn Themen wie politisches Wissen von früher oder Musikgeschmäcker aufkommen. Aber das hat sich auch schon sehr angeglichen, mittlerweile mag ich auch 80er. Es ist einfach schön, weil wir uns gegenseitig ergänzen.

Gerade in Sozialen Netzwerken glauben viele Nutzer, anonym zu handeln. Oftmals werden ohne Nachdenken Beleidigungen und Anfeindungen versendet. Habt Ihr Nachteile, Klischeedenken oder unangenehme Situationen durch Euren Altersunterschied erfahren?

Online bekommen wir noch oft zu hören, dass ich seine Tochter bin, weil er 14 Jahre älter ist. Aber das stört uns mittlerweile überhaupt nicht mehr. Die Leute kennen uns einfach nicht, die so etwas sagen. Manchmal frage ich mich, ob wir als Paar zusammen öfter gebucht würden, wenn der Altersunterschied kleiner wäre. Aber meiner Meinung nach, sagt das weniger über uns aus, als über die Gesellschaft, die so etwas immer noch nicht zu 100 Prozent toleriert.

Könnt Ihr Euch trotzdem vorstellen, irgendwann Kinder zu haben?

Warum trotzdem? Wegen des Altersunterschieds? Da sehe ich überhaupt kein Problem. Wir wollen auf jeden Fall Kinder.

Sollte man heutzutage überhaupt noch über einen Altersunterschied in der Beziehung reden?

Wenn der Altersunterschied immens ist und ein Partner zum Beispiel gefährlich jung ist, muss natürlich darüber geredet werden. Aber sobald jemand erwachsen ist und sich mit der Person wohlfühlt, man sich liebt und es keine Komplikation gibt, ist es häufig nur dieses bescheuerte Schubladendenken. Jeder soll so leben, wie er sich wohl fühlt in der Beziehung. Hauptsache, man ist auf Augenhöhe und niemand nutzt den anderen aus oder ist unfair – egal ob die Frau älter ist oder der Mann.

Dieser Text gehört zu unserem neuen Ressort #neo, das sich speziell an junge Leserinnen und Leser richtet. Mehr Infos und alle Texte findest Du hier.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen