Verbraucherzentrale warnt : Vorsicht Betrüger: Darauf musst Du bei Ferienwohnungen achten

von 11. August 2021, 10:30 Uhr

svz+ Logo
Wenn man eine Ferienwohnung mieten möchte, sollte man auf der Hut sein. (Symbolbild)
Wenn man eine Ferienwohnung mieten möchte, sollte man auf der Hut sein. (Symbolbild)

Wenn die gebuchte Ferienwohnung nicht existiert, wird der Urlaub ganz schnell zur Farce. So erkennst Du Betrüger.

Berlin | In diesem Artikel erfährst Du: Woran man Betrüger erkennen kann. Wovor die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt. Wie man die Bezahlungen abwickeln sollte. Die Koffer sind gepackt, die Anreise geschafft, alle freuen sich auf die Ferienwohnung mit Meerblick. Doch dann die große Enttäuschung: Es gibt keine Ferienwohnung. Oder sie is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite