Recht am eigenen Bild : Veröffentlichung ohne Zustimmung: Was kann ich tun?

von 20. August 2021, 12:56 Uhr

svz+ Logo
Fotos dürfen nicht ohne Zustimmung des Protagonisten veröffentlicht werden. (Symbolbild)
Fotos dürfen nicht ohne Zustimmung des Protagonisten veröffentlicht werden. (Symbolbild)

Wenn Fotos oder Videos von Menschen im Internet veröffentlicht werden, ist das nicht immer rechtens. Stiftung Warentest klärt auf: Welche Rechte habe ich an meinen Bildern?

Berlin | In diesem Artikel erfährst Du: Was das "Recht am eigenen Bild" bedeutet. Welche Ausnahmen es gibt. Was man gegen Veröffentlichungen tun kann. Wenn man in einer unvorteilhaften Pose fotografiert oder in einer peinlichen Situation gefilmt wird, kann nicht jeder darüber lachen. Wird das Material auch noch veröffentlicht, hört der Spaß ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite