„The Real Life Guys“ : Youtube-Star, Bastler und Mutmacher Philipp Mickenbecker ist tot

von 11. Juni 2021, 08:53 Uhr

svz+ Logo
Im November 2020 teilte Youtuber Philipp Mickenbecker seinen Fans in einem Video von einem neuen Schub seiner Krebserkrankung mit. Nun ist er gestorben.
Im November 2020 teilte Youtuber Philipp Mickenbecker seinen Fans in einem Video von einem neuen Schub seiner Krebserkrankung mit. Nun ist er gestorben.

Jahrelang kämpfte er gegen den Krebs: Am Mittwoch ist der Youtuber Philipp Mickenbecker an den Folgen seiner Erkrankung gestorben. Im Internet inspirierte er ein Millionenpublikum zu Hoffnung, Glaube und Mut.

Hamburg | Philipp Mickenbecker, einer der bekanntesten deutschen Youtuber, ist tot. Wie sein engster Kreis am Donnerstag mitteilte, starb der 23-Jährige am Mittwoch an den Folgen einer schweren Krebserkrankung. "Wir haben gehofft, wir müssen dieses Video nie machen", eröffnet sein Zwillingsbruder Johannes das jüngste Video auf dem Zweitkanal des "The Real Li...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite