Immer mehr junge Menschen krank : Am Limit: Corona sorgt bei Studenten und Azubis für massiv Stress

von 11. Oktober 2021, 16:23 Uhr

svz+ Logo
Auch wenn die Präsenzlehre in diesem Wintersemester langsam wieder losgeht: An ein Studieren wie vor Corona ist nicht zu denken. Das setzt vielen Studis zu (Symbolbild).
Auch wenn die Präsenzlehre in diesem Wintersemester langsam wieder losgeht: An ein Studieren wie vor Corona ist nicht zu denken. Das setzt vielen Studis zu (Symbolbild).

Zukunftsängste, Isolation und unwiederbringliche Zeiten: 40 Prozent aller Azubis und Studis nehmen in Folge von Corona an sich depressive Symptome war – und machen dabei häufig einen folgenschweren Fehler.

Hannover | In diesem Artikel erfährst Du: Warum Corona Studierende und Auszubildende besonders hart trifft. Was sie konkret fürchten. Wie sich junge Erwachsene Hilfe holen. Die Corona-Pandemie belastet viele Studierende und Auszubildende einer neuen Umfrage zufolge erheblich. 40 Prozent von ihnen fühlten sich durch die Krise stark gestresst, b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite