Neue Studie aus den USA : Drei bis sieben Jahre: Frischgebackene Mütter altern schneller

von 15. August 2021, 09:01 Uhr

svz+ Logo
Schlaf kommt bei jungen Müttern oft zu kurz. Das wirkt sich auf die Gesundheit aus, fand nun eine Studie heraus. (Symbolbild)
Schlaf kommt bei jungen Müttern oft zu kurz. Das wirkt sich auf die Gesundheit aus, fand nun eine Studie heraus. (Symbolbild)

Nach der Geburt eines Babys bekommen viele Mütter weniger Schlaf. Laut einer neuen Studie altern sie dadurch schneller. Was bedeutet das und wie kann man den Prozess aufhalten?

Oakland | In diesem Artikel erfährst Du: Wie viel Schlaf ein Mensch braucht. Warum Schlafmangel gefährlich für die Gesundheit ist. Was Mütter nach der Geburt dagegen machen können. Eine Schwangerschaft ist anstrengend und nervenaufreibend. Und der Stress wird nach der Geburt nicht weniger: Babys verlangen eine Menge Aufmerksamkeit. Sie haben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite