„Hydro Hype“-Finale : Influencer fallen auf Fake-Creme herein – Leon Machère dreht den Spieß um

von 31. Mai 2021, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Leon Machère ist auf 'Hydro Hype' nicht hereingefallen. Stattdessen drehte er den Spieß um.
Leon Machère ist auf "Hydro Hype" nicht hereingefallen. Stattdessen drehte er den Spieß um.

Youtuber Marvin legte Influencer mit einem Fake-Produkt herein. Er hatte die Rechnung aber ohne Leon Machère gemacht.

Berlin | In diesem Artikel erfährst Du: Warum Youtuber Marvin erst Influencer reinlegte und dann selbst auf einen Streich hereinfiel. Mit welchen Mitteln Content-Creator Leon Machère seinen Rückschlag inszeniert hat. Wie die Youtube-Szene auf die Aktion reagierte. "Wie sagt man so schön: Wer anderen eine Grube gräbt...", beginnt Marvin Wildh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite