zur Navigation springen
Meinung

24. November 2017 | 08:44 Uhr

Warum nicht Florida?

vom

svz.de von
erstellt am 15.Okt.2007 | 06:16 Uhr

Zuzüge aus anderen Bundesländern? Immer nur her damit! Zuzüge von Senioren? Warum nicht? Wenn gestern erstmals Zahlen vorgelegt wurden,die nachweisen, dass seit in den vergangenen elf Jahren 41 262 Angehörige der sogenannten Silver Generation nach Rügen, Usedom oder in die Müritzregion zogen, so ist das eher zu wenig als zu viel. Zum Vergleich: Seit der Grenzöffnung kamen 528 547 Menschen aus anderen Bundesländern in den Nordosten. Und damit konnte nicht mal der Überschuss von Weggezogenen wettgemacht werden.
Auch wenn die Zahlen vom sich entwickelnden Seniorenparadies anderes suggerieren, vom Florida des Ostens sind wir noch weit entfernt. Und wer sich mal in der Alten-Metropole der Vereinigten Staaten aufgehalten hat, wird kaum widersprechen können, Florida profitiert von seinem Ruf. Er schadet nicht.
Denn die Generation 60+ ist heutzutage schon lange nicht mehr Alt. Konsumverhalten, Sport und Freizeitaktivitäten, Kulturbedarf - man kann anführen was man will, wer Mobilität und Tatkraft besitzt, in dem Alter noch eimal neu anzufangen, der kommt nicht nach MV, um hier ein Rentnerparadies im klassischen Sinne zu erleben. So gesehen tun Landesregierung und Landesmarketing eher noch zu wenig als zu viel für die Werbung des Standortes als Heimat für die neuen Alten. Herzlich Willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen