Ein Angebot des medienhaus nord

Prignitz Zugausfälle durch Bauarbeiten auf Strecke Hamburg-Berlin

Von lare | 23.08.2013, 08:22 Uhr

Bis Montag kommt es im Fernverkehr auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Berlin aufgrund von Bauarbeiten zu Einschränkungen.

Davon sind sowohl Eurocity-, Euronight- und Intercity-Expresszüge betroffen, die entweder nicht an allen Stationen halten oder Umleitungen fahren.

Einige ICE-Züge werden in den Nacht- und Morgenstunden 19.50 bis 9.15 Uhr zwischen Hamburg Hbf und Berlin-Spandau über Uelzen - Stendal und Wittenberge umgeleitet. Der Halt in Ludwigslust fällt aus. Aufgrund der Umleitung verspäten sich die Züge in Richtung Hamburg-Altona um bis zu zwei Stunden. In der Gegenrichtung verspäten sich die Züge in Richtung Berlin um bis zu 140 Minuten. Im gleichen Zeitraum fallen einige ICE-Züge zwischen Hamburg-Altona und Berlin Hbf/Berlin Südkreuz aus. Laut Deutscher Bahn wird durch Aushänge an den betroffenen Haltepunkten sowie über Lautsprecherdurchsagen auf den geänderten Fahrplan hingewiesen.