Ein Angebot des medienhaus nord

Medizinische Versorgung in MV Wie geht es weiter mit Geburtshilfe, Frauen- und Kindermedizin?

Von Alexander Kruggel | 19.05.2022, 19:13 Uhr

Die CDU drängte im Landtag auf die schnelle Entwicklung von Konzepten. Die Debatte drehte sich vor allem um die Situation in Crivitz, Parchim, Bergen und Wolgast. Wann die Pläne kommen, steht noch nicht fest.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden