Ein Angebot des medienhaus nord

Eisenbahnromantik in Mecklenburg-Vorpommern Werkstatt auf Rügen arbeitet Lok-Oldtimer auf

Von Birgit Sander/dpa | 22.07.2020, 15:43 Uhr

Eine Firma am Ende der deutschen Schienenwelt arbeitet alte Loks und Eisenbahnwaggons wieder auf. Einige Bahngesellschaften schwören auf die robusten und zuverlässigen Fahrzeuge aus den 1970er-Jahren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche