Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Weniger Opfer von häuslicher Gewalt suchten Hilfe

Von Iris Leithold/dpa | 26.05.2020, 11:33 Uhr

In Beratungsstellen und Schutzeinrichtungen wurden im vergangenen Jahr 4531 Fälle von Gewalt gegen Erwachsene erfasst. Doch die Freude ist nicht ungetrübt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche