Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Weniger genehmigte Anträge auf Tierversuche in 2019

Von Marc Niedzolka (dpa) | 27.05.2020, 08:05 Uhr

Die meisten Tierversuche in MV wurden im vergangenen Jahr an Ratten und Mäusen gemacht. Die Zahl der genehmigten Anträge für Tierversuche sank 2019 leicht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche