Ein Angebot des medienhaus nord

Vorpommern-Greifswald Wasserschutzpolizei rettet junge Segler auf Peenestrom

Von dpa | 22.06.2022, 09:24 Uhr

Zwei mit ihrer Segeljolle auf dem Peenestrom gekenterte Jugendliche sind von der Wasserschutzpolizei gerettet worden. Ein Bootsfahrer hatte die Beamten alarmiert, als er die jungen Leute im Wasser neben ihrem gekenterten Boot sah, wie die Wasserschutzpolizei am Mittwoch mitteilte. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger schickte einen Seenotrettungskreuzer und ein Seenotrettungsboot. Die 17-Jährige und ein 18-Jähriger seien glücklicherweise unverletzt geblieben. Beide trugen demnach Rettungswesten. Die Ursache des Kenterns sei noch unklar. Der Zwischenfall ereignete sich am Dienstagnachmittag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden