Ein Angebot des medienhaus nord

Auch Osnabrück bereitet sich vor Vor Corona-Gipfel: Gastgewerbe warnt vor Pleitewelle - und sieht Politik bei Lockdown in der Zahlungspflicht

Von Nina Kallmeier | 27.10.2020, 15:53 Uhr

Werden Gastronomie und Einzelhandel wieder ähnlich wie im März geschlossen? Bereits am Mittwoch könnten neue Einschränkungen beschlossen werden. Müssen die Betriebe schließen, sieht Dehoga-Präsident Guido Zöllick die Politik in der Pflicht, für den Schaden "vollumfänglich" aufzukommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden