Ein Angebot des medienhaus nord

Wieder Zehntausende Tiere getötet Vogelgrippe: Geflügelbranche braucht Impfstoff gegen Tierseuche

Von Dirk Fisser | 11.11.2021, 02:44 Uhr

Die Vogelgrippe grassiert wieder. In ganz Norddeutschland werden tote Vögel gefunden. Und auch Nutztiere sind betroffen. In Cloppenburg werden jetzt 39.000 Enten getötet. Einzige Hoffnung der Branche: ein Impfstoff.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche