Ein Angebot des medienhaus nord

Gedenken der Kriegsopfer Vermisst: „Wir werden wohl nie erfahren, was mit Hermann geschah“

Von Helga Wagner | 12.11.2021, 18:01 Uhr

Am Volkstrauertag gedenken die Menschen der Kriegsopfer. Viele Vermisste wurden noch in den letzten Kriegstagen für einen sinnlosen Krieg zur Wehrmacht eingezogen. Angehörige forschen noch immer nach ihrem Schicksal.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat