Ein Angebot des medienhaus nord

Vorpommern-Greifswald Unfall auf Flucht vor Verkehrskontrolle: Schwerverletzte

Von dpa | 24.07.2022, 09:04 Uhr

Zwei Jugendliche sind bei einem Autounfall nach einer rasanten Flucht vor der Polizei schwer verletzt worden. Der 17-jährige Fahrer hatte am frühen Sonntagmorgen versucht, sich einer Verkehrskontrolle in Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zu entziehen, wie die Polizei mitteilte. Demnach gab der Autofahrer Gas, als er die Anhaltesignale des Streifenwagens bemerkte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden