Ein Angebot des medienhaus nord

ÖPNV-Nutzung Ukrainer fahren in Ludwigslust-Parchim kostenfrei Bus

Von dpa | 09.03.2022, 16:54 Uhr | Update am 09.03.2022

Der flächenmäßig zweitgrößte Landkreis in Deutschland lässt ukrainische Kriegsflüchtlinge kostenfrei die Busse der Verkehrsbetriebe Ludwigslust-Parchim (VLP) nutzen. Es genüge ein ukrainischer Pass oder Personalausweis, teilte der Landkreis Ludwigslust-Parchim am Mittwoch mit. Auch in anderen Kommunen fahren Ukrainer kostenfrei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden