Ein Angebot des medienhaus nord

Vorpommern-Rügen Überraschung für Bauarbeiter: Fahrzeug rollt in See

Von dpa | 05.08.2022, 13:30 Uhr

Eine böse Überraschung haben zwei Bauarbeiter am Freitag in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) erlebt. Der Transporter der Männern rollte auf abschüssigem Gelände plötzlich los und landete im Ribnitzer See, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Fahrzeug versank, bis nur noch die Scheiben herausragten. „Die Bauarbeiter waren machtlos“, sagte der Sprecher. Die 33 und 45 Jahre alten Männer hatten das Fahrzeug an einem Radweg im Hafen abgestellt, vermutlich um dort zu arbeiten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden