Ein Angebot des medienhaus nord

Programm MV-Tag in Güstrow Tag 3: Singen, Tanzen, Shoppen

Von Redaktion svz.de | 09.07.2016, 20:00 Uhr

MV feiert sich selbst mit einem umfassenden Unterhaltungsprogramm: Die Höhepunkte am Sonntag

Seit 2000 wird der MV-Tag als offizielles Landesfest begangen. Gastgeber ist in diesem Jahr die Residenzstadt Güstrow und hat für das verlängerte Wochenende ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Heeresmusikkorps, Gospelsänger, Shantychor oder Dudelsackklänge, dazu Theater und Tanz: Der letzte Tag der Feierlichkeiten steht ganz im Zeichen der Kultur. Dazu kann nach Herzenslust geshoppt werden. Denn: Von 10 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag.