Ein Angebot des medienhaus nord

Großeinsatz in Hamburg Sprengsatz am S-Bahnhof explodiert

Von svz | 17.12.2017, 20:52 Uhr

Am frühen Sonntagabend ist an der Hamburger S-Bahnstation ein Sprengsatz explodiert. Der Täter ist auf der Flucht

Wie die „Bild”-Zeitung berichtet, ist am frühen Sonntagabend am Hamburger S-Bahnhof Veddel ein Sprengsatz explodiert. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt. Die Polizei in Hamburg war am Abend für weitere Auskünfte zunächst nicht zu erreichen.

Dem Bericht zufolge soll am Nachmittag ein Mann aus einer S-Bahn gestiegen sein und seine Plastiktüte mit einem Sprengsatz am Bahnhof abgestellt haben. Der explodierte dann wenig später. Zahlreiche Schrauben und andere spitze Gegenstände sollen sich auf dem Bahnhof verteilt haben und mindestens ein Windfang ging zu Bruch. Der Bahnhof wurde abgesperrt.

Weitere Informationen folgen.