Ein Angebot des medienhaus nord

Strafprozess abgebrochen Schwesig besorgt über Justiz in MV

Von Thomas Volgmann | 04.09.2018, 12:46 Uhr

Der 53-jährige Angeklagte soll seine Lebensgefährtin im Sommer 2016 misshandelt haben. Das Urteil im ersten Prozess wurde vom Bundesgerichtshof aufgehoben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden