Ein Angebot des medienhaus nord

Ausreichend Gegenmittel Schwere Regenfälle in Ägypten – 500 Menschen von Skorpionen gestochen

Von dpa | 14.11.2021, 20:52 Uhr

Im Süden Ägyptens nahe Assuan regnet es sonst äußerst selten. Nach heftigen Regenfällen wurden dort lebende Schlangen und Skorpione aus ihren Verstecken vertrieben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche