Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburgische Seenplatte Schülerrat protestiert gegen rechtsextreme Wahlwerbung an Schulen

Von Winfried Wagner | 22.05.2019, 09:24 Uhr

Grund sei, dass eine NPD-Jugendorganisation wenige Tage vor den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai «Anschreiben mit Flyern und Download-Angeboten für rechts-nationale Musik und Videos» an Schülervertretungen sende.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche