Ein Angebot des medienhaus nord

Angola Rapper Marteria als „Zebraflüsterer“

Von Redaktion svz.de | 15.12.2016, 21:00 Uhr

Der gebürtige Rostocker hält seine Fangemeinde über seine Zeit in Südafrika auf dem Laufenden

Rapper Marteria betätigt sich derzeit als „Zebraflüsterer“. Wie seine Posts in den Netzwerken Facebook und Instagram zeigen, ist er gerade in Angola. Das jüngste Foto zeigt ihn, wie er mit einem Zebra schmust. Andächtig stehen die beiden Stirn an Stirn. Insgesamt verlebe er „perfekte Tage“, unter anderem beim Fischen. Der Aufenthalt des gebürtigen Rostockers in Angola und zuvor im Krüger Nationalpark in Südafrika wird von seiner Fangemeinde aufmerksam verfolgt. Die Kommentare zum Zebra-Foto etwa reichen von „geiles Bild“ bis zu „wie gern wäre ich das Zebra“.