Ein Angebot des medienhaus nord

Lehrer lernen bei Dichtern im Programm „Weltenschreiber für M-V“ Kinder fürs Lesen begeistern

Von Holger Kankel | 15.11.2022, 20:38 Uhr

Wie weckt man die Begeisterung für Literatur bei jungen Menschen? Wie wird der Umgang mit längeren Texten, mit anderen Weltsichten zur Selbstverständlichkeit? Seit diesem Schuljahr veranstaltet das Literaturhaus Rostock das Literaturvermittlungsprogramm „Weltenschreiber für M-V“. Es beinhaltet neben Lesungen ab dem Kita-Alter und Schreibwerkstätten mit renommierten Autoren auch eine Fortbildung für Lehrer. Noch können sich Pädagogen bewerben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche