Ein Angebot des medienhaus nord

Fischerei Probleme beim Karpfenfang: Fischern flüchten die Fische

Von dpa | 19.11.2022, 17:15 Uhr

Über dem Wasser ist es eiskalt, aber die Karpfen im Neuschlagsdorfer See sind trotzdem noch agil. Bevor Fischer Walter Piehl sein Netz zusammenziehen kann, sind sie schon davon geschwommen. Die Speisefische lassen sich nämlich nur erwischen, wenn sie vor Kälte erstarren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche