Ein Angebot des medienhaus nord

Werbespot zu Verpackungsstrategie Bei Edeka gibt es bald nur noch "nackte" Gurken

Von Lorena Dreusicke | 05.09.2019, 13:51 Uhr

Der Edeka-Lebensmittelkonzern will Plastik einsparen und Gurken und Tomaten künftig ohne Plastikverpackungen anbieten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat