Ein Angebot des medienhaus nord

Katholische Kirche Papst Franziskus erlässt Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Von dpa und Stefanie Witte | 09.05.2019, 14:08 Uhr

Papst Franziskus hat eine Meldepflicht für sexuellen Missbrauch eingeführt. So soll eine Vertuschung verhindert werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche