Ein Angebot des medienhaus nord

Ostseepipeline Nord Stream 2: Kritik an Umweltausgleich

Von Martina Rathke | 04.09.2017, 12:00 Uhr

Bauern auf Rügen wehren sich weiter gegen einen von Nord Stream 2 geplanten Umweltausgleich. Nun plant das Land Alternativen. Der WWF hält auch dieses Vorgehen für fragwürdig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche