Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Nach Vorfall in Neustrelitz: MV nimmt Gewaltandrohung sehr ernst

Von Franca Niendorf | 01.06.2022, 05:22 Uhr | Update am 01.06.2022

Nach der Gewaltandrohung auf einer Schultoilette in Neustrelitz melden einige Eltern ihre Kinder vom Unterricht ab. Eine Schulpsychologin ist vor Ort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden