Ein Angebot des medienhaus nord

Universitätsmedizin Greifswald Neues Gerät für Diagnosen bei krebskranken Kindern

Von dpa | 01.12.2022, 13:38 Uhr

An der Universitätsmedizin Greifswald (UMG) ist am Donnerstag ein neues Gerät in Betrieb genommen worden, das sowohl die Diagnose- als auch die Therapiemöglichkeiten bei krebskranken Kindern verbessern soll. Das Bildgebungsverfahren ersetze eine vergleichbare Technik in höherer Qualität, sagte UMG-Sprecher Christian Arns auf Nachfrage.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche