Ein Angebot des medienhaus nord

Bilanz MV-Industrie mit Umsatz- und Exportzuwachs

Von dpa | 15.06.2022, 14:48 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns Industrie ist ungeachtet der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Störung der Lieferketten weiter gewachsen. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die Betriebe des verarbeitenden Gewerbes mit mindestens 20 Mitarbeitern zusammen 17,9 Milliarden Euro Umsatz, wie das Statistische Amt des Landes am Mittwoch bekanntgab. Dies seien 2,4 Milliarden Euro mehr als 2020. Im Jahr 2019 lag der Umsatz den Angaben zufolge bei 15,2 Milliarden und 2018 bei 14,9 Milliarden Euro.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden