Ein Angebot des medienhaus nord

Opfer der SED-Diktatur MV als einziges ostdeutsches Bundesland ohne Fonds für DDR-Verfolgte

Von Uwe Reißenweber | 14.12.2022, 15:58 Uhr

Die rot-rote Landesregierung verweist auf den Bund. Ex-Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) und Kultusministerin Bettina Martin (SPD) liefern sich einen Schlagabtausch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche