Ein Angebot des medienhaus nord

Belastete Gebiete in MV werden beräumt Tausende Tonnen Sprengkörper müssen weg: Munitionsbergungsdienst vor Mammutaufgabe

Von dpa | 27.07.2022, 12:16 Uhr

Wenn irgendwo eine alte Granate oder Bombe gefunden wird, wird der Munitionsbergungsdienst zu Hilfe gerufen. Doch nun warten Großaufgaben auf die Mitarbeiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden