Ein Angebot des medienhaus nord

Verkehrsunfall Motorradfahrer auf Landstraße bei Mölln tödlich verunglückt

Von dpa | 02.09.2022, 12:08 Uhr

Ein 52 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Mölln ums Leben gekommen. Der 52-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern sei am Freitagmorgen zwischen Lehmrade und Mölln mit seiner Maschine von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Dabei habe er tödliche Verletzungen erlitten. Ein Gutachter soll klären, wie es zu dem Unfall kam. Die Unfallstelle war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten nach Polizeiangaben für etwa vier Stunden weiträumig gesperrt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat