Ein Angebot des medienhaus nord

Kriminalitätsstatistik MV Wie Mord-Ermittler eine Aufklärungsquote von 100 Prozent schaffen

Von Udo Roll | 31.03.2022, 18:27 Uhr

Für alle Mordfälle in MV konnten 2021 Tatverdächtige ermittelt werden. Enorm wichtig ist die Spurensicherung, erklärt Ronald Buck vom Bund Deutscher Kriminalbeamter. Es würden aber nicht alle Tötungsdelikte erkannt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden