Ein Angebot des medienhaus nord

Urteil am Schweriner Landgericht Mord an Wittenburger Rentner: Lebenslange Haft für Angeklagten

Von Iris Leithold/dpa | 24.05.2019, 10:44 Uhr

Er sollte die Garage aufräumen und tötete dann den schlafenden Vater seiner deutschen Geliebten mit einem Messer. Die Tat wurde über einen Babymonitor beobachtet. Unklar blieb, weshalb der 85-Jährige sterben musste.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche