Ein Angebot des medienhaus nord

Erhebliche Verspätungen Mit Tempo 200: ICE erwischt Hirschkuh – Keine Personenschäden

Von dpa | 14.05.2020, 17:34 Uhr

Alle 94 Reisenden und auch zwei Bahnmitarbeiter im Zug blieben unverletzt. Die Fahrt konnte fortgesetzt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche