Ein Angebot des medienhaus nord

Vorpommern-Rügen Ministerpräsidentin würdigt Feuerwehren

Von dpa | 06.08.2022, 15:25 Uhr | Update am 07.08.2022

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat zum Abschluss ihrer Sommertour am Samstag beim Tag der Feuerwehr in Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) ein neues Löschfahrzeug übergeben und die Arbeit der Feuerwehren im Land gewürdigt. „Jeden Tag, 24 Stunden, 7 Tage in der Woche, 365 Tage im Jahr sind sie für uns alle da: die vielen tausend Feuerwehrleute in unserem Land - Männer und Frauen, hauptberuflich und ehrenamtlich“, sagte sie laut Pressemitteilung. Dies sei ein Einsatz für die Gesellschaft, der nicht selbstverständlich sei. „Sie sind Eckpfeiler unserer Sicherheit.“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden