Ein Angebot des medienhaus nord

Otte-Kinast zu Tierschutzproblemen Ministerin: Derzeit keine Nottötungen wegen geschlossener Schlachthöfe

Von Dirk Fisser | 08.07.2020, 05:33 Uhr

Wohin mit all den Schweinen und Puten nach Corona-bedingten Schlachthof-Schließungen? Laut Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast seien Nottötungen von Tieren derzeit nicht notwendig. Sie findet aber auch, der Putenschlachthof in Wildeshausen sollte den Betrieb wieder aufnehmen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche