Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Minister für dauerhaft geringere Mehrwertsteuer in Gastronomie

Von Frank Liebetanz | 26.09.2022, 11:01 Uhr

Reinhard Meyer (SPD), Wirtschaftsminister in MV, begrüßt die Senkung der Mehrwertsteuer im Gastronomiebereich. Der Satz von sieben Prozent soll bundesweit bei Speisen bis Ende 2023 gelten. Meyer sagte auch, eine dauerhafte Entfristung müsse kommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche