Ein Angebot des medienhaus nord

Staatsanwaltschaft klagt an Millionenbetrug? Neue Anklage gegen mutmaßlichen Hochstapler Holt

Von Dirk Fisser | 01.07.2021, 16:00 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat eine weitere Anklage gegen den den mutmaßlichen Hochstapler Hendrik Holt und seine Mitstreiter erhoben. Es geht um 4,4 Millionen Euro, die mit fingierten Windparkprojekten ergaunert worden sein sollen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche