Ein Angebot des medienhaus nord

Luxusliner kann auf Probefahrt gehen Keine Corona-Fälle mehr auf Meyer-Werft-Schiff "Odyssey of the Seas"

Von Christoph Assies und dpa | 08.03.2021, 15:04 Uhr

Um weitere Corona-Infektionen an Bord der "Odyssey of the Seas" in Bremerhaven, dem neuesten Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft, gab es am Montag Verwirrung. Das Papenburger Unternehmen hat davon keine Kenntnis, die Stadt Bremen spricht von sieben neuen Fällen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche